Der Weg

Die Überführung

Mit der Überführung des Verstorbenen in unsere Räume wird für die Angehörigen die Absolutheit des Todes gewisser. Es erfolgt ein weiteres Begreifen, dass dieser Weg nun endgültig ist. Gemeinsam mit Ihnen sprechen wir den Zeitpunkt ab, zu dem dieses weitere Loslassen erfolgen kann.

Wir sind bei Ihnen und begleiten Ihren schweren Weg. Hier können Sie selbst mitgestalten und beispielsweise den Toten mit dem Leintuch bedecken, in das wir ihn für die Überführung hüllen.

Ein Gebet oder Segen kann helfen, den Verstorbenen aus seiner vertrauten Umgebung, seinem Lebensraum gehen zu lassen.

Überführungswagen